Während der Corona-Pandemie und bei geschlossenen Fitnesstudios kommt der neue Parcours mit Calisthenics- und Playfit-Geräten gerade richtig, um etwas für die Fitness zu tun. Integriert in die Anlage an der Grezzostraße mit Spielplatz und Bolzplatz eine gut gewählte Stelle. Bis zur Umsetzung war es ein langer Weg. Im Rahmen einer Spielplatzrallye des CDU-Ortsverbands 2011 wurde die Idee geboren. Daraufhin hatte die CDU-Fraktion im Ortschaftsrat eine Antrag gestellt in Grötzingen einen geeigneten Standort zu suchen, um einen Fitnessparcours für Erwachsene einzurichten. Zusammen mit der Ortsverwaltung ging es dann zunächst auf Tour im Stadtgebiet bereits vorhandene Einrichtungen zu besichtigen. Nach einer längeren Pause wurde der Antrag 2015 modifiziert erneut gestellt. Dem folgten ein öffentlicher Impulsvortrag zum Schwerpunkt Walking-Parcours und dann ein Arbeitskreis, bei dem alle Vor- und Nachteile von möglichen Standorten mit den Fachämtern und interessierten Bürgern beraten wurden. Schließlich wurden auch Jugendliche des Grötzinger Kinder- und Jugendhauses angehört. Im Rahmen der turnusmäßigen Sanierung des Bolz- und Spielplatzes ging der Wunsch nach einem Fitnessparcours auch für Erwachsene nun endlich in Erfüllung.