Ka-Grötzingen, Februar 2018 (AMF). Zum traditionellen Heringsessen der CDU Grötzingen am Aschermittwoch begrüßte der Vorsitzende Siegfried Schönberger neben zahlreichen Mitgliedern auch viele interessierte Gäste im Nebenraum des Grezzo. Als Referenten konnte der CDU-Vorstand den langjährigen Karlsruher Stadtrat und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Thorsten Ehlgötz gewinnen. Topthemen des Abends waren die finanzielle Situation der Stadt Karlsruhe, der geplante Moscheeneubau sowie die zweite Rheinbrücke. Hierzu gab Thorsten Ehlgötz detaillierte Überblicke zum Status Quo und zu den Standpunkten der CDU-Gemeinderatsfraktion.

Stadtrat Thorsten Ehlgötz